Felix Magath

2012/13

2006/07

2005/06

2004/05

Persönliches

Geboren:
26.07.1953 in Aschaffenburg (Bayern)
Familienstand:
2.mal
verheiratet (Nicola), 6 Kinder (3 aus 1.Ehe, 3 aus 2.Ehe, Leonard, Chiara und Raffael)
Nationalität:
Deutschland
Spitzname:
Quälix

Internet

Facebook -

Spielerkarriere

Beim FC Bayern gespielt von - bis:
-
Erfolge mit Bayern:
-
Position:
-
Rückennummer:
-
Bilanz bei Bayern (Anzahl Spiele/ Tore):
-
Sonstige Klubs:
VfR Nilkheim (1960-64), TV 1860 Aschaffenburg (1964-72), SV Viktoria 01 Aschaffenburg (1972-74), 1. FC Saarbrücken (1974-76), Hamburger SV (1976-86), FC Bremerhaven (1992/93 als Spielertrainer)

Trainerkarriere

Trainer beim FC Bayern von - bis:
2004 - 31.01.2007
Erfolge mit Bayern als Trainer:
2x Meister, 2x DFB-Pokal, 1x Ligapokal
Sonstige Klubs:
1. FC Saarbrücken (11/1989-1990), FC Bayer 05 Uerdingen (1990-01/1992), FC Bremerhaven (1992/93 als Spielertrainer), Amateur- und Co-Trainer Hamburger SV (1993-05.10.1995), Chef-Trainer Hamburger SV (06.10.1995-18.05.1997), 1. FC Nürnberg (08.09.1997-17.07.1998), SV Werder Bremen (22.10.1998-09.05.1999), Eintracht Frankfurt (27.12.1999-29.01.2001), VfB Stuttgart (24.02.2001-2004, 12/2003-2004 als Trainer und Manager), VfL Wolfsburg (15.06.2007-2009 als Geschäftsführer, Trainer und Sportdirektor), FC Schalke 04 (2009-16.03.2011, als Trainer, Sportvorstand und Manager), VfL Wolfsburg (18.03.2011-25.10.2012, als Trainer und Geschäftsführer Sport), Fulham FC (14.02.-18.09.2014)

Sonstige Tätigkeiten im Fußball-Bereich

Beim FC Bayern von - bis:
-
Erfolge mit Bayern:
-
Sonstige Klubs:
Manager
FC Bayer 05 Uerdingen, Manager Hamburger SV, Manager VfB Stuttgart (12/2003-2004 als Trainer und Manager), Geschäftsführer und Sportdirektor VfL Wolfsburg (15.06.2007-2009 als Geschäftsführer, Trainer und Sportdirektor), Sportvorstand und Manager FC Schalke 04 (2009-16.03.2011, als Trainer, Sportvorstand und Manager), Geschäftsführer Sport VfL Wolfsburg (18.03.2011-25.10.2012, als Trainer und Geschäftsführer Sport)

Was macht er heute?

Arbeitsloser Trainer und Mitinhaber einer Fußballschule in Wittenberg (Sachsen-Anhalt)

Biografie

Wikipedia