Michael Henke

2012/13

2007/08

2006/07

2003/04

>> mehr Fotos

Persönliches

Geboren:
27.04.1957 in Büren (Nordrhein-Westfalen)
Familienstand:
verheiratet (Brigitte), 1 Tochter (Stefanie), 1 Sohn (Alexander)
Nationalität:
Deutschland
Spitzname:
Henki

Internet

- -

Spielerkarriere

Beim FC Bayern gespielt von - bis:
-
Erfolge mit Bayern:
-
Position:
-
Rückennummer:
-
Bilanz bei Bayern (Anzahl Spiele/ Tore):
-
Sonstige Klubs:
SV 21 Büren (1964-75), 1. FC Paderborn (1975-78), SV Teutonia 08 Lippstadt (1978-80), SG Wattenscheid 09 (1980-83), TuS Schloß Neuhaus/TuS Paderborn-Neuhaus (1983-86), FC Gütersloh (1986-88, 1987/88 als Spielertrainer)

Trainerkarriere

Trainer beim FC Bayern von - bis:
Co-Trainer (1998-2004 und 01.02.2007-2008), Chefanalytiker und Leiter der Spielbeobachtung (2008/09)
Erfolge mit Bayern als Trainer:
5
x Meister, 3x DFB-Pokal, 4x Ligapokal, 1x Champions League, 1x Weltpokal
 
Sonstige Klubs:
FC Gütersloh (1987/88 als Spielertrainer), Co-Trainer Borussia Dortmund (1989-98), 1. FC Kaiserslautern (2005-19.11.2005), 1. FC Saarbrücken (2006-30.10.2006), Co-Trainer 1. FC Köln (2009-24.10.2010), Co-Trainer FC Esteghlal (16.07.2011-2012), Co-Trainer FC Ingolstadt 04 (01.02.2013-30.09.2013), Interimstrainer FC Ingolstadt 04 (01.10.-06.10.2013), Co-Trainer FC Ingolstadt 04 (07.10.2013-2016), Interimstrainer FC Ingolstadt 04 (08.-12.11.2016), Co-Trainer FC Ingolstadt 04 (seit 12.11.2016)

Sonstige Tätigkeiten im Fußball-Bereich

Beim FC Bayern von - bis:
-
Erfolge mit Bayern:
-
Sonstige Klubs:
Sportdirektor
1. FC Saarbrücken (2006-31.01.2007), Chefscout Aston Villa FC (08/2012-31.01.2013), Director Global Sports FC Ingolstadt 04 (seit 2016/17)

Was macht er heute?

Co-Trainer und Director Global Sports FC Ingolstadt 04 (Vertrag bis 30.06.2018)

Biografie

Wikipedia

2001/02

2000/01

1999/2000