Mehmet Scholl

2011/12

2009/10

2008/09

2006/07

>> mehr Fotos

Persönliches

Geboren:
16.10.1970 in Karlsruhe (Baden-Württemberg)
Familienstand:
verheiratet (Jessica Luther, 2.Ehe), 2 Töchter (Polli *2006, Josefine *2008, aus 2.Ehe), 1 Sohn (Lucas-Julian *1996, aus 1.Ehe mit Susanne Pfannendörfer)
Nationalität:
Deutschland
Spitzname:
Scholli

Internet

- -

Spielerkarriere

Beim FC Bayern gespielt von - bis:
1992 - 2007
Erfolge mit Bayern:
8x Meister, 5x DFB-Pokal, 5x Ligapokal, 1x Champions League, 1x UEFA-Pokal, 1x Weltpokal
Position:
Mittelfeld, Sturm
Rückennummer:
7
Bilanz bei Bayern (Anzahl Spiele/ Tore):
Saison Bundesliga DFB-Pokal Europapokal Sonstige Pokale Gesamt Dream-Team?
1992/93 31/7 2/0 - - 33/7 ja
1993/94 27/11 2/1 4/1 - 33/13 ja
1994/95 31/9 1/0 10/3 1/0 43/12 ja
1995/96 30/10 2/0 11/5 - 43/15 ja
1996/97 23/5 3/1 2/0 - 28/6 nein
1997/98 32/9 6/2 8/0 2/0 48/11 ja
1998/99 13/4 2/0 3/0 0/0 18/4 nein
1999/2000 25/6 3/1 12/3 2/0 42/10 ja
2000/01 29/9 1/1 16/5 2/1 48/16 ja
2001/02 18/6 3/1 2/0 0/0 23/7 nein
2002/03 18/4 4/0 4/0 1/0 27/4 nein
2003/04 5/0 2/1 1/0 1/0 9/1 nein
2004/05 20/3 2/1 5/1 0/0 27/5 nein
2005/06 18/3 3/2 6/0 0/0 27/5 nein
2006/07 14/1 1/0 4/0 1/0 20/1 nein
Gesamt 334/87 37/11 88/18 10/1 469/117 ja
Sonstige Klubs:
SV Nordwest Karlsruhe (1976-82), Karlsruher SC (1982-92), DJK Würmtal (seit 2007/08, bei den B-Senioren, nur um sich fit zu halten)

Trainerkarriere

Trainer beim FC Bayern von - bis:
U13-Trainer (21.10.2008-2009), Trainer FCB II (28.04.2009-2010 und 2012/13)
Erfolge mit Bayern als Trainer:
-
Sonstige Klubs:
-

Sonstige Tätigkeiten im Fußball-Bereich

Beim FC Bayern von - bis:
-
Erfolge mit Bayern:
-
Sonstige Klubs:
-

Was macht er heute?

Trainer FC Bayern München II (Vertrag bis 30.06.2013), Spieler des DJK Würmtal (bei den B-Senioren, nur um sich fit zu halten), TV-Experte bei der ARD (Vertrag bis zur WM 2014), Mitgründer des Plattenlabels "Millaphon" und Radiomoderator bei Bayern 2

Biografie

Wikipedia FC Bayern München FC Bayern München sueddeutsche.de

2005/06

2004/05
´

2003/04

2002/03

2001/02

2000/01

1999/2000

1997/98

1996/97

1995/96

1994/95

1992/93