Karl-Heinz Rummenigge

2018/19

2016/17

2015/16

2014/15

>> mehr Fotos

Persönliches

Geboren:
25.09.1955 in Lippstadt (Nordrhein-Westfalen)

Familienstand:
verheiratet (Martina, seit 1978), 3 Söhne, 2 Töchter (André *1980, Koordinator Nachwuchsförderung FC Bayern München, Roman *1982, Ricarda *1983, Henry *1988 und Charlotte *1991), Bruder: Michael Rummenigge

Nationalität:
Deutschland
Spitzname:
Kalle

Internet

- -

Spielerkarriere

Beim FC Bayern gespielt von - bis:
1974 - 84
Erfolge mit Bayern:
2x Meister, 2x DFB-Pokal, 1x Deutscher Supercup, 2x Europapokalsieger der Landesmeister, 1x Weltpokal
Position:
Mittelfeld,
Sturm
Rückennummer:
11
Bilanz bei Bayern (Anzahl Spiele/ Tore):
Saison Bundesliga DFB-Pokal Europapokal Sonstige Pokale Gesamt Dream-Team?
1974/75 21/5 3/1 4/0 - 28/6 nein
1975/76 32/8 7/2 9/3 2/0 50/13 ja
1976/77 31/12 5/2 6/1 4/0 46/15 ja
1977/78 29/8 3/0 6/6 - 38/14 ja
1978/79 34/14 2/0 - - 36/14 ja
1979/80 34/26 3/5 10/5 - 47/36 ja
1980/81 34/29 3/4 8/6 - 45/39 ja
1981/82 32/14 7/7 9/6 - 48/27 ja
1982/83 34/20 2/0 6/1 1/1 43/22 ja
1983/84 29/26 7/4 6/2 - 42/32 ja
Gesamt 310/162 42/25 64/30 7/1 423/218 ja
Sonstige Klubs:
SV Borussia 08 Lippstadt (1963-74), FC Inter Mailand (1984-87), FC Servette Genf (1987-89)

Trainerkarriere

Trainer beim FC Bayern von - bis:
-
Erfolge mit Bayern als Trainer:
-
Sonstige Klubs:
-

Sonstige Tätigkeiten im Fußball-Bereich

Beim FC Bayern von - bis:
Vize-Präsident (25.11.1991-13.02.2002), Vorstandsvorsitzender (seit 14.02.2002)
Erfolge mit Bayern:
16
x Meister, 10x DFB-Pokal, 11x Ligapokal, 2x Champions League, 1x UEFA-Pokal, 1x Klub-WM, 1x UEFA-Supercup
Sonstige Klubs:
stellvertretender Präsident der UEFA-Klubkommission (G 14) (1999-15.02.2008, wurde aufgelöst, Nachfolger ECA, siehe weiter rechts), Leiter der DFB-Task-Force (2000-...), Vorsitzender der europäischen Klubvereinigung (ECA) (21.01.2008-04.09.2017)

Was macht er heute?

Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG (Vertrag bis 31.12.2021)

Biografie

Wikipedia FC Bayern München FC Bayern München 11 Freunde BR.de

2012/13

2011/12

2010/11

2009/10

2008/09

2007/08

2006/07

2005/06

2004/05

2003/04

2002/03

2001/02

1994/95

1982/83

1980/81

1979/80

1978/79

1976/77